Asozial und Spaß dabei

2013 haben sich die Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung verdreifacht – die Meldenden gehen straffrei aus. Ein Armutszeugnis des Staates, der Menschen die Sozialleistungen beziehen förmlich jagt.

Besinnliche Weihnachtszeit – Ein Rückblick?

Es wurde ruhig um Pandur2000.com in diesem Jahr. Ein paar Spam-Postings, ein bisschen Telekom, mehr habe ich in diesem Jahr nicht zustande gebracht. Schade, wenn ich selber zurückblicke, denn Themen gab und gibt es ja genug. Vielleicht passt das auch zum Desinteresse, dass an der Piratenpartei und deren Themen entstanden ist. Nein, Desinteresse ist es nicht: Eher ein medien-geschaffenes Popcorn-Kino. Zum Abschluss des Jahre soll es mal wieder back to the roots gehen: Zur Politik, dem Koalitionsvertrag vornehmlich.

Was zu verbergen?

Nein? Dann guck mal. Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen Inhalt von www.youtube-nocookie.com immer anzeigen

GEZ Abgaben ab 2013

Ab Januar 2013 wird für die GEZ eine Haushaltsabgabe fällig. Nicht mehr an Geräten (deren Typ oder Anzahl) wird gemessen, sondern an Haushalten. Jeder Haushalt muss die volle Gebühr Abgabe von 17,98 Euro monatlich zahlen – sogar taubstumme, blinde Menschen. Das wäre eine gute Sache, so sagt man, denn die Gebühr steige durch die Mehreinnahmen […]

Wir sind verwundbar, denn wir wollen verwundbar sein

Via Heise-Forum, User Advocadus Diaboli, fand ich diesen treffenden Beitrag: We are vulnerable by choice In the safest, most boring country, the worst lone gunman shooting happens. The worst in the world, in history. But it will not make our country worse. The safe, boring democracy will supply him with a defense lawyer as is his right. He will not get more than 21 years in prison as is the maximum extent of the law. Our democracy does not allow for enough punishment to satisfy my need for revenge, as is its intention. We will not become worse, we will be better. We lived in a land where this is possible, even easy. And we will keep living in a land where this is possible, even easy. We are open, we are free and we are together. We are vulnerable by choice. And we will keep on like that, that’s how we want to live. We will not be worse because of the worst. We must be good because of the best. Gefunden bei: > http://tautoko.info/2011/07/25/we-are-vulnerable-by-choice/ Der Originaltext kommt wohl von hier: > http://www.barrettgarese.com/post/7988354187/in-the-safest-most-boring-country-the-worst-lone